Wird geladen ...

Lust auf Kultur??

Unsere nächste Veranstaltung ist:


Weitere Infos zu Veranstaltungen gibt es hier

Mitglieder und Interessiertentreffen am 06.06.2018 ab 19:30 Uhr
Unser regelmäßiges Treffen am ersten Mittwoch im Monat in unseren Räumen des VaKuuM e.V., Am Bahnhof 2 in Bad Bevensen.

Neuigkeiten


Veranstaltungen

Du hast Interesse in unseren Räumlichkeiten aufzutreten?
Melde dich jetzt bei uns per E-Mail (booking@vakuum-ev.org)

Über Uns

Die Kulturlandschaft ist zwar im Verhältnis gut bestückt, aber für alternative Musik und Kunst findet sich derzeit ein luftleerer Raum: Vakuum – eigentlich Arbeitstitel für die ersten Gespräche zur Gründung einer neuen Initiative, konnte sehr gut sinnstiftend gefüllt werden: Vereinigung aktiver Kulturförderer und unabhängiger Musikfreunde e.V.  Geredet wurde schon länger, dass man was auf die Beine stellen sollte – ins Laufen kam das Ganze erst richtig, als sich Ende 2014 ernsthaft mit der Idee auseinandergesetzt wurde. Dann gelang die Umsetzung sehr schnell. Anfang Dezember 2014 gab es das erste Treffen, bereits am 22. Dezember fand die Gründungssitzung des Vereins statt, der mit 14 Mitglieder startete und inzwischen über 70 Mitglieder zählt. Ziel und Motivation der Mitglieder ist es, in unserer ländlichen Region allen Beteiligten und Interessierten ein buntes Kulturprogramm zu bieten, das auch Raum für alternative Kunst- und Kulturformen lässt. Auftrittsmöglichkeiten für Musiker aus den verschiedensten Genres. Aber auch Theater, Lyrik und bildende Kunst finden hier eine Wirkungsstätte. Ein weiterer Bereich der Vereinsarbeit ist die Nachwuchsförderung. Hierbei ist den Akteuren der generationsübergreifende Gedanke wichtig: Junge Künstler sollen von den Erfahreneren profitieren. So soll sich jedes Mitglied ausprobieren können, sei es im musischen oder technischen Bereichen (z.B. DJ oder PA), in der Organisation von Veranstaltungen oder der Präsentation.

Vakuum bietet dafür bereits ein ansehnliches Netzwerk durch seine Mitglieder im Alter zwischen 16 und 66 Jahren die durch ihre Leidenschaft für Musik, Kunst und Kultur verbunden sind. Mit kreativen Ideen wollen die Akteure die Kulturszene bereichern! Ein Aspekt ist dabei auch die nichtkommerzielle Ausrichtung, um eine künstlergerechte Umgebung zu schaffen. Selbstverständlichkeiten, die von kommerziell handelnden Veranstaltern immer seltener zu finden sind, werden hier wieder Kultur und an Künstler weitergegeben.

Zu diesem Zweck hat der Verein im ehemaligen Präsentspeicher, Am Bahnhof 2, Bad Bevensen, Räumlichkeiten angemietet und größtenteils in Eigenleistung umgebaut und renoviert. Unterstützt wurden wir durch viele freiwillige Helfer, sowie durch Geld- und Sachspenden. Seit November 2015 finden hier regelmäßig Konzerte und Tanzveranstaltungen statt. Ebenso finden Theatervorstellungen und Ausstellungen statt. Geplant sind weiterhin Lesungen, Workshops und Seminare.
Ausdrücklich erwünscht ist die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen.

Umsetzung

Die Events werden im Verein besprochen, organisiert und durch Mitglieder und freiwillige Helfer durchgeführt.
Die Finanzierung des Projektes speist sich aus folgenden Quellen:
  • Vereinsbeiträge
  • Eintrittseinnahmen
  • Förderungen (Land/Kreis)
  • Überschüsse aus Gastronomieeinnahmen
  • Spenden
Wir freuen uns immer über helfende Hände. Interessierte Bands wenden sich am besten an booking@vakuum-ev.org

Anfahrt

Per Zug:


Das Vakuum ist per Bahn sehr einfach zu erreichen. Der in der Regel stündlich fahrende Metronom hält am Bahnhof Bad Bevensen, von dem es ungefähr 2 Minuten Fußweg zu uns sind.

Steht man vor dem Bahnhofsgebäude, sieht man auf der linken Seite den Fachmarkt "Landfuxx". Folgt man dieser Straße, findet man kurz vor dem Ende in der Sackgasse auf der linken Seite das Vakuum.

Per Auto:

Impressum

Sitz des Vereins

Vakuum e.V.
Am Bahnhof 2
29549 Bad Bevensen

Als gemeinnützig anerkannter Verein finanziert sich Vakuum aus Spenden, die selbstverständlich immer willkommen sind:

Vakuum e.V.
IBAN: DE80 2585 0110 0230 2802 16
BIC: NOLADE21UEL

Kontakt

Telefon: 0151-12361545
E-Mail: vorstand@vakuum-ev.org
Facebook: Vakuum e.V.

Booking

Email: booking@vakuum-ev.org

Vorstand

1. Vorsitzender: Sebastian Meyer
E-Mail: vorstand@vakuum-ev.org

2. Vorsitzender: Torsten Kruse-Neuls
E-Mail: vorstand@vakuum-ev.org


Rechtliches

Das Impressum gilt für: vakuum-ev.de & vakuum-ev.org
Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist der Vakuum e.V.

Registergericht: Amtsgericht Lüneburg
Registernummer: 201203
Steuernummer 47/219/08538

Verantwortliche i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Vakuum e.V.

Website Umsetzung & Design

k3ks UG

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite www.vakuum-ev.org (nachfolgend „Website“). Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet auf dieser Website nicht statt. Wir erheben und verarbeiten jedoch Ihre micht personenbezogenen Daten, um Ihnen die oben genannte ebsite anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre nicht personalisierten Daten erfasst und genutzt werden. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist

Vakuum e.V., Am Bahnhof 2, 29549 Bad Bevensen
E-Mail: datenschutz@vakuum-ev.org

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten. Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2. Allgemeine Nuetzung der Webseite

2.1 Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Webseite nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Webseite (traffic) sowie zu Umfang und zur Art der Nutzung unserer Webseite und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.